Veröffentlichungen gemäß § 26 Bilanzkreisvertrag

Die Verarbeitung von Allokationsmeldungen und/oder der Versand an den Bilanzkreisverantwortlichen kann, im Falle des Eintritts einer unvorhersehbaren technischen Störung, zeitweise beschränkt sein. Gemäß §26 Bilanzkreisvertrag werden die betroffenen Bilanzkreisverantwortlichen in diesen Fällen in geeigneter Weise unterrichtet.

Die Veröffentlichung dieser Informationen wird in diesem Bereich durchgeführt.

Bitte beachten Sie zudem die Veröffentlichungen im REMIT Bereich der Website.

Die Anfrage lieferte keine Daten.