Konvertierungsentgelt im Marktgebiet NCG


 

Gemäß Beschluss der Bundesnetzagentur (BK7-16-050, „Konni Gas 2.0“) ist der  Marktgebietsverantwortliche berechtigt ein anreizorientiertes Konvertierungsentgelt für die Konvertierung von H-Gas nach L-Gas zu erheben. Ein Konvertierungsentgelt für die Konvertierung von L-Gas nach H-Gas ist nicht vorgesehen.

Für die Konvertierung von H-Gas nach L-Gas wird die NetConnect Germany im Zeitraum vom 1. April 2017 bis zum 30. September 2017 ein Konvertierungsentgelt in Höhe von 0,45 EUR/MWh erheben.

 
In der Umlageperiode 1. Oktober 2016 bis 31.März 2017 erhebt die NetConnect Germany für die Konvertierung von H-Gas nach L-Gas ein Konvertieurngsentgelt in Höhe von 0,453 EUR/MWh.