de-DEen-GB
de-DEen-GB

07. Februar 2017

NetConnect Germany führt kurzfristige Sonderausschreibung durch

xx

Ratingen, 7. Februar 2017. Die NetConnect Germany GmbH & Co. KG (NCG) führt kurzfristig eine Sonderausschreibung zur Kontrahierung externer Regelenergie für das Produkt „Commodity“ in der Produktvariante „Rest of the Day“ in Form von Long Term Options (LTO) und für das Produkt „Demand Side Management“ (DSM) durch.
Gegenstand der Ausschreibungen ist die Bereitstellung von Gasmengen an ausgewählten Speicheranschlusspunkten sowie DSM in der Regelenergiezone H-Gas Süd des Marktgebietes. Die Ausschreibung dient unter anderem der Erhöhung der Versorgungssicherheit, insbesondere vor dem Hintergrund aktuell niedriger Speicherfüllstände.

Die Ausschreibungen erfolgen für den Leistungszeitraum 15. Februar 2017, 06:00 Uhr bis 1. März 2017, 06:00 Uhr. Angebote können vom 8. Februar 2017, 12:00 Uhr bis zum 13. Februar 2017, 12:00 Uhr gegenüber NCG abgegeben werden. Der Zuschlag seitens NCG erfolgt bis zum 14. Februar 2017, 12:00 Uhr.

Bei entsprechendem Bedarf finden ggf. weitere Ausschreibungen für anschließende Zeiträume statt.

Weitere Ausschreibungsdetails können der NCG Website entnommen werden.

Ansprechpartner