de-DEen-GB
de-DEen-GB

19. März 2020

NetConnect Germany führt erste Ausschreibung für das Regelenergieprodukt Short Call Balancing Services durch

s

Ratingen, 19. März 2020.  Für den Monat Mai 2020 schreibt die NetConnect Germany GmbH & Co. KG (NCG) erstmals das Produkt Short Call Balancing Services (SCB) für das Marktgebiet aus. Die Ausschreibung findet dabei für die Richtungen System Buy und System Sell statt. Angebote können im Zeitraum vom 24. März 2020 bis zum 7. April 2020 abgegeben werden.

Das SCB-Produkt soll als Flexibilitätsdienstleistung im MOL-Rang 4 eingeführt und eingesetzt werden, um kurzfristige Strukturierungsbedarfe im L-Gas System zu decken. Die über das SCB-Produkt zu deckenden Bedarfe würden jeweils langfristig in der Regelenergiezone L-Gas Ost ausgeschrieben. Teilnehmen können präqualifizierte Regelenergieanbieter, die die ausgeschriebene Leistung gemäß den Produktspezifikationen an Speicherpunkten (Speicher Epe-L) oder Ausspeisepunkten zu Industriekunden in der Regelenergiezone L-Gas Ost bereitstellen können. Im Bedarfsfall würde der Abruf mit einer Vorlaufzeit von maximal 60 Minuten in direkter Abstimmung zwischen dem MGV bzw. ggf. dem beteiligten Netzbetreiber und dem Speicherbetreiber bzw. Anbieter erfolgen.

Weitere Informationen zur Ausschreibung sind auf der NCG Website bereitgestellt.