VHP Marktkonsultation 2017

085__MG_5094

Im Zeitraum vom 12. Juni 2017 bis zum 23. Juni 2017 führte die NetConnect Germany GmbH & Co. KG (NCG) erneut die Marktkonsultation zum Virtuellen Handelspunkt (VHP) des Marktgebietes NCG durch. Grundlage für die VHP-Marktkonsultation bildet der Beschluss der Bundesnetzagentur vom 23. August 2011 zur Erhebung von Entgelten für die Nutzung des VHPs. Der Beschluss sieht eine jährliche Konsultation der angebotenen VHP-Services vor.

Zielsetzung der Marktkonsultation ist die Abfrage der Kundenzufriedenheit bezüglich der Dienstleistungen sowie die Ableitung von Weiterentwicklungsmaßnahmen. Durch die jährliche Marktkonsultation erwartete NCG wie in den Vorjahren Anregungen für weiteres Optimierungspotenzial in Bezug auf die Services am VHP mit der Zielsetzung der weiteren Steigerung der Attraktivität und Liquidität des VHPs.