Informationen zum Netzkontobilanzierungsobjekt

 

Gemäß dem BDEW/VKU/GEODE Leitfaden Marktprozesse Bilanzkreismanagement Gas in der Fassung vom 30. Juni 2016 kann ein Netzbetreiber beim Marktgebietsverantwortlichen die Einrichtung eines Netzkontobilanzierungsobjektes beantragen, mit dem Netzpufferfahrweisen und/ oder Operational Balancing Accounts (OBA) bei der Netzkontoallokation berücksichtigt werden. Sollte ein Netz sowohl über einen Netzpuffer als auch über einen OBA verfügen, erfolgt die Berücksichtigung der Netzpufferfahrweisen und des OBA in einem Netzkontobilanzierungsobjekt.

Die Bezeichnung eines Netzkontobilanzierungsobjektes besteht aus einer 16-stelligen Identifikationsnummer, die durch den Marktgebietsverantwortlichen vergeben und dem Netzbetreiber mitgeteilt wird.

Sofern für Sie ein Netzkontobilanzierungsobjekt eingerichtet werden soll bitten wir Sie, dass zum Download bereitgestellte Formular zu nutzen und an NetConnect Germany zu übermitteln.

Ansprechpartner

Market
T + 49 (0) 2102 59796 780
F + 49 (0) 2102 59796 59
E market@net-connect-germany.com