Informationen zum Deklarationsprozess


20140827-_MG_9605636392410726731849

Gemäß den Anforderungen der Kooperationsvereinbarung übermitteln die Netzbetreiber bis spätestens zum 17. Werktag des aktuellen Monats eine Deklarationsliste für den folgenden Liefermonat. Als Datenformat für den Versand der Deklarationsliste durch den Netzbetreiber wird das Format TSIMSG verwendet. 

Deklarationen werden für die Zeitreihen SLPana, SLPsyn, RLMmT und RLMoT abgegeben. Neben der initialen Übermittlung der Deklaration besteht die Möglichkeit ein Deklarationsclearing durchzuführen. Die Rahmenbedingungen hierzu sowie weitere Informationen zum Thema Deklaration finden Sie hier.